Impressum


  • Steuerberater Michael Ferstl
  • Hohfederstr. 25
  • 90489 Nürnberg

Kontaktaufnahme:

Steuernummer:

238 / 216 / 701 36

Gesetzliche Berufsbezeichnungen und verleihender Staat

  • Steuerberater
  • Bundesrepublik Deutschland, Freistaat Bayern

Zuständige Steuerberaterkammer und Schlichtungsstelle:

  • Steuerberaterkammer Nürnberg KdöR
  • Karolinenstr. 28
  • 90402 Nürnberg
  • Tel: 0911 / 94 626-0
  • Fax: 0911 / 94 626-30
  • E-Mail: info@stbk-nuernberg.de

  • Schlichtungsstelle für Streitigkeiten mit Steuerberater
  • Schlichtungsstelle der Steuerberaterkammer Nürnberg
  • Karolinenstr. 28
  • 90402 Nürnberg
  • Tel: 0911 / 94 626-0
  • Fax: 0911 / 94 626-30
  • E-Mail: info@stbk-nuernberg.de

Berufsrechtliche Regelungen:

Vermögensschadenhaftpflichtversicherer:

  • Allianz Versicherungs-AG
  • Königinstraße 28
  • 80802 München
  • Tel: 089 / 380 00

Umsetzung und Design Webauftritt





Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.Quelle: Experten-Branchenbuch.de



Datenschutzerklärung:

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung, Verwendung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Webseite (www.steuerberater-ferstl.de). Diese Datenschutzerklärung gibt den Rechtsstand ab Anwendung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), also ab 25.05.2018 wider.

Zur Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Anfragen an den Verantwortlichen) wird von der Webseite eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung verwendet (vgl. Zeichenfolge „https://“ in der Browserzeile oder dort befindliches Schloss-Symbol).

1 Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) ist:

  • Michael Ferstl
  • Hohfederstr. 25
  • 90489 Nürnberg
  • Tel.: 0911/98038214
  • Fax: 0911/98038215
  • E-Mail: info@steuerberater-ferstl.de

2 Datenschutzbeauftragter

Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten ist für den o.g. Verantwortlichen nicht erforderlich.

3 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Bei der bloßen Nutzung unserer Website zu Informationszwecken, also wenn Sie keine Daten (z.B. in das Kontaktformular) eingeben, werden automatisch Daten erhoben. Dies geschieht indem Ihr Browser an unseren Server Informationen übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes auf unsere Webseite, gesendete Datenmenge, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf unsere Webseite gelangten (Referrer-URL), verwendeter Browser (und Version), verwendetes Betriebssystem und die verwendete IP-Adresse.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Die Kanzlei hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

  • die Verbindung zur Webseite der Kanzlei zügig aufzubauen,
  • eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen,
  • die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und
  • die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern.

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

4 Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme via Kontaktformular oder E-Mail werden die personenbezogenen Daten, welche Sie in im Rahmen der Kontaktaufnahme angeben (z.B. im Kontaktformular), erhoben, verwendet und gespeichert. Die Erhebung, Verwendung und Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich, um auf Ihre Anfrage antworten zu können bzw. die Kontaktaufnahme unsererseits. Ist Ihr Anliegen erledigt, werden Ihre Daten (sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen) gelöscht.

Mit Absenden der Nachricht über das Kontaktformular willigt der Besucher in die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular.

5 Cookies

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Darunter versteht man Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies erheben und verarbeiten im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen zu Browser- und Standortdaten, Betriebssystem sowie IP-Adresse.

Der Einsatz von Cookies erfolgt, um die Aufrufe der Webseite zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Diese Cookies ermöglichen es, bei einem erneuten Besuch automatisch zu erkennen, dass die Webseite bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies.

Sie können über die Einstellungen an Ihrem Browser das Setzen von einzelner oder sämtlicher Cookies verhindern bzw. sich über das Setzen von Cookies aufmerksam machen lassen. Die Verwaltung dieser Cookie-Einstellungen unterscheidet sich von Browser zu Browser. Hilfestellung hierzu finden Sie z.B. unter folgenden Links:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html
Durch die Deaktivierung bzw. Verweigerung der Speicherung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite allerdings u.U. beeinträchtigt werden.

6 Webanalysedienst - Matomo (ehemals Piwik)

Diese Webseite sammelt und speichert Daten. Hierzu wird ein sog. Webanalysedienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland verwendet. Hierbei kommt die Webanalysedienst-Software „Matomo“ (www.matomo.org) zum Einsatz. Mit Hilfe der Software „Matomo“ ist die Erstellung und Auswertung pseudonymisierter Nutzungsprofile möglich. Die hierbei gewonnenen Informationen dienen dem Marketing und der Optimierung der Webseite. Zum Sammeln und Speichern von Daten werden in diesem Zusammenhang Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden (s.o.). Die mittels der Software „Matomo“ erhobenen Daten werden auf den Servern des Verantwortlichen (bzw. eines Dienstleisters im Rahmen einer Auftragsverarbeitung) verarbeitet. Hierzu zählt auch die IP-Adresse.

Sie können der beschriebenen Speicherung und Verarbeitung der mittels der Software „Matomo“ erhobenen Daten jederzeit widersprechen. Nutzen Sie dazu bitte per Mausklick die entsprechend angebotene Option auf nachfolgender Schaltfläche.

Sofern sie der Speicherung und Verarbeitung Daten durch die Software „Matomo“ widersprechen, auf Ihrem Endgerät ein „Opt-Out-Cookie“ gespeichert. Dadurch wird die Erhebung von Sitzungsdaten verhindert. Da am Ende des Seitenbesuchs alle Cookies gelöscht werden, wird auch der Opt-Out-Cookie gelöscht. Er muss daher beim nächsten Seitenbesuch von Ihnen erneut aktiviert werden.

7 Rechte des Betroffenen

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):

Sie haben das jederzeitige Recht, Auskunft über ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Außerdem haben Sie das Recht auf folgende Informationen:

  • die Verarbeitungszwecke;
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden,
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person
  • die Unterrichtung über die geeigneten Garantien i.S. Artikel 46 DSGVO bei Übermittlung personenbezogener Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation.

  • Berichtigungsrecht (Art. 16 DSGVO):

    Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung von unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen, die Sie betreffen. Gleiches gilt für die Vervollständigung unvollständiger Daten.

    Löschungsrecht („Recht auf Vergessenwerden“ – Art. 17 DSGVO):

    Sie haben das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt. Hierzu zählen z.B.:

    • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
    • Es fehlt an einer Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten (z.B. nach Widerruf einer entsprechenden Einwilligung).
    • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

    Das Löschungsrecht besteht jedoch insbesondere nicht, soweit

    • die Verarbeitung erforderlich ist zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information,
    • aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):

    Sie haben das Recht, von dem o.g. Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,

    • solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird,
    • wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie eine Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen,
    • wenn der o.g. Verantwortliche die personenbezogenen Daten zwar nicht länger benötigt, Sie aberIhre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen noch benötigen oder
    • wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation i.S. Art. 21 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des o.g. Verantwortlichen überwiegen.
    Recht auf Unterrichtung (Art. 19 DSGVO):

    Haben Sie Ihr Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung (Art. 18 DSGVO) wahrgenommen, so wird der o.g. Verantwortliche dies allen Empfängern, denen die betroffenen personenbezogenen Daten offengelegt wurden, dies mitteilen. Dies gilt nicht, wenn es sich als unmöglich oder als mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden erweist. Der Verantwortliche unterrichtet Sie über diese Empfänger auf Ihr Verlangen hin.

    Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):

    Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten. Sie haben auch das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten einem anderen Verantwortlichen bereitgestellt werden. Dies setzt aber u.a. voraus, dass die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

    Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO):

    Sie haben das Recht eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre betroffenen Daten, die nur aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet werden dürfen, unverzüglich gelöscht. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

    Recht auf Beschwerde (Art. 77 DSGVO):

    Als betroffene Person haben Sie (unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs) das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsortes, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes. Voraussetzung ist, dass Sie der Ansicht sind die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verstößt gegen die DSGVO.

    Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Voraussetzung ist, dass wir im Rahmen einer Interessensabwägung die Verarbeitung der Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen für erforderlich halten.

    Wir werden die personenbezogenen Daten im Falle eines Widerspruchs ab diesem Zeitpunkt grundsätzlich nicht mehr verarbeiten. Es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung der Daten nachweisen.

    8 Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

    Die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen gegen die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten vor. Nach Fristablauf erfolgt routinemäßig die Löschung der Daten. Ausnahmen gelten aber, wenn die Daten noch zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind oder ein unsererseits ein anderes berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

    9 Links zu anderen Websites

    Auf unserer Webseite finden Sie Links zu anderen Webseiten. Auf diese Webseiten haben wir keinen Einfluss. Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen auf diesen Webseiten obliegt dem jeweiligen Verantwortlichen für diese Webseiten.

    Wir übernehmen nur Verantwortung für eigene Inhalte. Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte sind hiervon zu unterscheiden. Für diese wird keine Verantwortung übernommen.

    Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25. Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.

    Zurück